Ambulanter Pflegedienst für Torgau und Umgebung

 

Im Amtsblatt des Landkreises Nordsachsen vom 7.5.2021 war zu lesen:

Seit Jahresbeginn 2021 hat die Diakonie-Hospital Sozialdienst gGmbH in der Elbestadt ihre Arbeit aufgenommen. Mit dem Aufbau des Torgauer Teams wurde Antje Lehmann betraut.

Momentan befindet man sich immer noch in der Aufbauphase – aber es gibt schon erste Pflegebedürftige, die fachgerecht betreut werden. Wer selber Bedarf anmelden möchte oder mobile Pflege von Angehörigen benötigt, der erhält weitere Auskünfte zu den Pflege- und Betreuungsangeboten am Platz der Freundschaft 3 in Torgau – dort befinden sich die neuen Büroräume des Diakonie-Sozialdienstes.

Antje Lehmann: „Natürlich hilft mir beim Aufbau der Sozialstation in Torgau meine über 10-jährige Erfahrung als Pflegedienstleiterin in Bad Düben sehr!“ Beim Diakonischen Werk in Delitzsch hatte sie sich im vergangenen Jahr optimal auf ihre Tätigkeit in Torgau vorbereitet und die innerbetrieblichen Abläufe einer Diakonie-Sozialstation studiert. Dazu gehörten Einblicke in die Pflegeversorgung vor Ort, der Umgang mit dem gesetzlich geforderten Dokumentationssystem und natürlich ein erster Einblick in den Bereich der Pflegedienstleitung sowie in die dazugehörige Verwaltung.

Nach den ersten Monaten in Torgau und nach ihren Kontakten mit den lokalen Ärzten kann sie heute schon ein erstes Resümee ziehen: „Der Bedarf an ambulanter Altenpflege in Torgau und Umgebung ist groß. Wir werden unseren Teil dazu beitragen, dass sich die Versorgungssituation hier spürbar verbessern wird!“

Kontakt:

Diakonie-Hospital Sozialdienst gGmbH Standort Torgau
Pflegedienstleiterin Antje Lehmann
Platz der Freundschaft 3 • 04860 Torgau

Telefon: 03421-77 66 862
Fax: 03421-73 85 362
Mobil: 01525-4352868
E-Mail: antje.lehmann(at)diakonie-delitzsch.de

https://www.diakonie-delitzsch.de/nachrichten_veroeffentlichung_im_amtsblatt_des_landkreises_nordsachsen_de.html